Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Wonach suchen Sie?

Grundschule Schömberg

Grundschule Schömberg

Grundschule Schömberg 

Die Grundschule Schömberg und die Werkrealschule sind organisatorisch als Grund- und Werkrealschule zusammengefasst. Die Grundschule wird von Schülern aus Schömberg, Dautmergen, Hausen a.T. und Zimmern u.d.B. besucht. Die Trägerschaft für die Grundschule liegt bei der Stadt Schömberg während die Trägerschaft für die Werkrealschule beim Gemeindeverwaltungsverband Oberes Schlichemtal verordnet ist.

Rektor: Wolfgang Fiderer

Schülerzahl: 186

Unterrichtszeiten:

07.25 Uhr bis 08.10 Uhr
08.10 Uhr bis 08.55 Uhr
(Große Pause)
09.15 Uhr bis 10.00 Uhr
(Kleine Pause)
10.05 Uhr bis 10.50 Uhr
(Bewegungspause)
11.00 Uhr bis 11.45 Uhr
11.45 Uhr bis 12.30 Uhr
(Mttagspause)
13.45 Uhr bis 14.30 Uhr
14.30 Uhr bis 15.15 Uhr

Schulmensa:

Für Schüler der Grundschule Schömberg, der Realschule und der Werkrealschule besteht die Möglichkeit in der Mensa beim Schulzentrum ein warmes Mittagessen zu erhalten.  

Schulwegeplan:

Für die Grundschule Schömberg und das Schulzentrum Schömberg gibt es einen Schulwegeplan, der unter Beteiligung der Verkehrspolizei ausgearbeitet wurde. Den Plan mit Hinweisen zum Umgang mit kritischen Stellen finden Sie hier. Allgemeine Hinweise die Kinder auf dem Schulweg beachten sollten haben wir Ihnen hier zusammengestellt. 

Zurück zur Übersicht

Leben & Arbeiten

Schömberg war wirtschaftlich lange vor allem für Briefmarkenalben bekannt, die von der Firma „Lindner-Falzlos“ hergestellt wurden. Dank der verkehrsgünstigen Lage nahe der B27 wächst die Wirtschaft in Schömberg immer weiter. Doch Schömberg ist nicht nur ein Wirtschaftsstandort; Kindergärten, Schulen und Seniorenheime machen die Stadt auch zu einem attraktiven Wohnort.

Lesen Sie mehr