Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Wonach suchen Sie?

Verfahren von A bis Z

Bildungseinrichtung nach dem Bildungszeitgesetz - Anerkennung beantragen

Bildungszeit ist die bezahlte Freistellung von der Arbeit zur Qualifizierung für bestimmte ehrenamtliche Tätigkeiten oder Weiterbildung. 

Bildungsmaßnahmen, für die Beschäftigte Anspruch auf Bildungszeit haben, dürfen nur in anerkannten Bildungseinrichtungen durchgeführt werden. Sie tragen die Verantwortung dafür, dass die Bildungsmaßnahmen dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg entsprechen.
Eine Maßnahmenanerkennung wie in anderen Bundesländern findet nicht statt.

Achtung: Da im Bereich der Qualifizierung für ehrenamtliche Tätigkeiten kein Gütesiegelsystem 
für die Qualität der Bildungsarbeit etabliert ist, gibt es für Anbieter dieser Qualifizierungsmaßnahmen ein gesondertes Anerkennungsverfahren.

Ablauf

Sie müssen die Anerkennung schriftlich beantragen. Nutzen Sie das dafür vorgesehene Antragsformular.

Wenn die zuständige Stelle Ihre Einrichtung anerkennt, erhalten Sie einen Anerkennungsbescheid. Lehnt sie die Anerkennung ab, erhalten Sie einen Ablehnungsbescheid.

Fristen

31. August

Gebühren

  • EUR 150,00, wenn Sie ein vom Wirtschaftsministerium bereits zugelassenes Gütesiegel nachweisen 

  • je nach Aufwand bis zu EUR 900,00 für die Prüfung der Gleichwertigkeit Ihres Gütesiegels, wenn es vom Wirtschaftsministerium noch nicht zugelassen ist.

Voraussetzungen

Eine Anerkennung als Bildungseinrichtung setzt voraus, dass diese

  • seit mindestens zwei Jahren am Markt besteht,

  • Lehrveranstaltungen systematisch plant, organisiert und durchführt,

  • ein Gütesiegel zum Nachweis der Qualität der Bildungsarbeit vorlegt, das vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg anerkannt und veröffentlicht ist, und

  • Bildungsmaßnahmen im Sinne des Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg plant.

Zuständigkeit

 Regierungspräsidium Karlsruhe

Unterlagen

Nachweise, die die Voraussetzungen belegen 

Formulare dieses Verfahrens
Lebenslagen dieses Verfahrens

Politik & Verwaltung

Um Ihnen Wege zu ersparen, arbeiten wir ständig am Ausbau unseres Bürgerservice. Sie finden deshalb eine großen Umfang von Informationen und Formulare zu unterschiedlichen Anliegen auf unserer Homepage. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch gerne im Rathaus persönlich zur Verfügung.

Lesen Sie mehr