Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Wonach suchen Sie?

Ausschreibung

Öffentliche Ausschreibung von Erd-, Tief-, Straßenbauarbeiten

Die Stadt Schömberg, schreibt auf der Grundlage der VOB nachstehend aufgeführte Bauarbeiten mit folgenden Leistungen aus.

Erneuerung der Eisenbahnstraße in Schömberg

Auszuführende Leistungen:

Kanalisation

Leitungsgräben, ca.                                                                                               2.310   m³

Rohrleitungen DN 150 / 200 (PP), DN 300 /400 /500 (Stb.), ca.                        545     m

Schächte DU 1000 /1200, ca.                                                                                     17   St.

Wasserversorgung

Leitungsgräben, ca.                                                                                                   545   m³

Rechteckschächte 1,60 x 1,60 und 2,0 x 2,0 m, ca.                                                        6   St.

Kabelgraben, ca.                                                                                                         560     m

Kabel-, Leerrohrverlegung, ca.                                                                               1.680     m

Straßenbau

Erdarbeiten, ca.                                                                                                         2.000   m³

Frostschutzschicht, ca.                                                                                             1.750   m³

Asphalttragschicht, Asphaltbeton, gesamt ca.                                                         7.000   m²

Bordsteine Granit / Beton, ca.                                                                                  1.220     m

Abgabe Vergabeunterlagen sowie Einsicht in Pläne und Vergabeunterlagen bei:

Stadt Schömberg, Alte Hauptstraße 7, 72355 Schömberg.

Die Gebühr beträgt         EUR 45,00 je Doppelexemplar einschl. CD (DA 83) und Versandkosten und MwSt.). Versand per E-Mail ist auf Anforderung (doris.vogel@stadt-schoemberg) möglich.

Angebote sind einzureichen bei / Zuschlag erteilt: Stadt Schömberg

Eröffnungstermin:          14.02.2019, 11°° Uhr

                                          Rathaus Schömberg, Sitzungssaal

Bieter und deren Bevollmächtigte sind zur Eröffnung zugelassen.

Zahlungsbedingungen: § 16 VOB/B und besondere und zusätzliche Vertragsbedingungen.

Mit dem Angebot einzureichen:

  • Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß VOB/A § 6 Abs. 3 Nr. 2. Näheres siehe Nr. 3.1 und 3.2 Aufforderung zur Angebotsabgabe z.B. – KEV 110.1(B)

  • Verpflichtungserklärung Mindestlohn nach §§ 4 und 5 LTMG mit Vordruck KEV 179.3 Ang. Erg. Tariftreue/Mindestlohn

Zuschlags- /Bindefrist: 14.03.2019

Bauzeit:                         ab KW 12 /2019

Dauer:                            ca. 40 Wochen          

Sicherheitsleistungen:   5 % Vertragserfüllungsbürgschaft

                                          3 % Gewährleistungsbürgschaft

Nachprüfstelle für Vergabeverstöße: Landratsamt Zollernalbkreis - Kommunalaufsicht

Stadt Schömberg
gez. Karl-Josef Sprenger
Bürgermeister

Politik & Verwaltung

Um Ihnen Wege zu ersparen, arbeiten wir ständig am Ausbau unseres Bürgerservice. Sie finden deshalb eine großen Umfang von Informationen und Formulare zu unterschiedlichen Anliegen auf unserer Homepage. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch gerne im Rathaus persönlich zur Verfügung.

Lesen Sie mehr