Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Wonach suchen Sie?

Sehenswürdigkeiten in und um Schömberg

Genießen Sie einen sonnigen Nachmittag am Schömberger Stausee oder auf dem Schörzinger Oberhohenberg.

Visualisierung: Erlebnistreff Burg Oberhohenberg

Erlebnistreff Burg Oberhohenberg

Auf und rund um den höchsten Berg des Zollernalbkreises, den Oberhohenberg (1011 m), ist nach Jahren der Planung und Ausführung im Jahr 2014 der „Erlebnistreff Burg Oberhohenberg“ fertiggestellt worden.

weitere Details
Visualisierung: Narrenmuseum

Narrenmuseum

In einer Fasnetshochburg wie Schömberg genießt das Fasnetsbrauchtum natürlich einen hohen Stellenwert. Die Narrenzunft hat dafür ein eigenes Museum eingerichtet.

weitere Details
Visualisierung: Ölschiefer und Fossilienfunde

Ölschiefer und Fossilienfunde

Seit Beginn des letzten Jahrhunderts wurde in Schömberg Kunststein hergestellt. In dem dazugehörigen Steinbruch wurden spektakuläre Fossilien entdeckt. Während des Zweiten Weltkrieges wurde versucht, aus dem im Oberen Schlichemtal vorhandenen Ölschiefer Treibstoff zu produzieren.

weitere Details
Visualisierung: Palmbühl

Palmbühl

Die Wallfahrtskirche auf dem Palmbühl ist ein über die Region hinaus beliebter Wallfahrtsort. Am Jakobusweg gelegen und mit zahlreichen Kunstwerken umsäumt ist der Palmbühel für Pilger und Touristen gleichermaßen ein lohnenswertes Ziel.

weitere Details
Visualisierung: Schömberger Stausee

Schömberger Stausee

Baden, sonnen, essen, spazierengehen, bootfahren und entspannen - das sind nur einige der vielen Dinge mit denen sich am Schömberger Stausee eine gute Zeit verbringen läßt. Vor über 70 Jahren zur Stromerzeugung gebaut prägt er heute das Fremd- und Selbstbild Schömbergs wie kein zweiter Ort.

weitere Details
Visualisierung: Zehntscheuer

Zehntscheuer

Seit ihrer Sanierung im Jahr 2010 ist die Schömberger Zehntscheuer ein schmuckes Kleinod im Zentrum der Stadt.

weitere Details

Sonstige

Visualisierung: Erlebnistreff Burg Oberhohenberg

Erlebnistreff Burg Oberhohenberg

Auf und rund um den höchsten Berg des Zollernalbkreises, den Oberhohenberg (1011 m), ist nach Jahren der Planung und Ausführung im Jahr 2014 der „Erlebnistreff Burg Oberhohenberg“ fertiggestellt worden.

weitere Details
Visualisierung: Narrenmuseum

Narrenmuseum

In einer Fasnetshochburg wie Schömberg genießt das Fasnetsbrauchtum natürlich einen hohen Stellenwert. Die Narrenzunft hat dafür ein eigenes Museum eingerichtet.

weitere Details
Visualisierung: Ölschiefer und Fossilienfunde

Ölschiefer und Fossilienfunde

Seit Beginn des letzten Jahrhunderts wurde in Schömberg Kunststein hergestellt. In dem dazugehörigen Steinbruch wurden spektakuläre Fossilien entdeckt. Während des Zweiten Weltkrieges wurde versucht, aus dem im Oberen Schlichemtal vorhandenen Ölschiefer Treibstoff zu produzieren.

weitere Details
Visualisierung: Palmbühl

Palmbühl

Die Wallfahrtskirche auf dem Palmbühl ist ein über die Region hinaus beliebter Wallfahrtsort. Am Jakobusweg gelegen und mit zahlreichen Kunstwerken umsäumt ist der Palmbühel für Pilger und Touristen gleichermaßen ein lohnenswertes Ziel.

weitere Details
Visualisierung: Schömberger Stausee

Schömberger Stausee

Baden, sonnen, essen, spazierengehen, bootfahren und entspannen - das sind nur einige der vielen Dinge mit denen sich am Schömberger Stausee eine gute Zeit verbringen läßt. Vor über 70 Jahren zur Stromerzeugung gebaut prägt er heute das Fremd- und Selbstbild Schömbergs wie kein zweiter Ort.

weitere Details
Visualisierung: Zehntscheuer

Zehntscheuer

Seit ihrer Sanierung im Jahr 2010 ist die Schömberger Zehntscheuer ein schmuckes Kleinod im Zentrum der Stadt.

weitere Details

Kultur, Freizeit & Toursismus

Mehr als 50 Vereine machen deutlich: Schömberg legt viel Wert auf kulturelles und sportliches Leben. Besonders Sport, Kultur, Brauchtum und Soziales ist den Schömbergern wichtig. Doch Schömberg ist nicht nur für die Einwohner interessant. Durch eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und durch einen Stausee ist es immer auch eine Reise wert.

Lesen Sie mehr