Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Wonach suchen Sie?

Heiraten in Schömberg

Trausaal in der Zehntscheuer

Hochzeitsgesellschaft in der Zehntscheuer

Trausaal im Bürgerhaus Schörzingen

Trausaal im Bürgerhaus Schörzingen

Wer heiraten möchte, hat viele Fragen - hier gibt es die Antworten

Standesamtliche Trauungen finden in Schömberg in der Zehntscheuer sowie in Schörzingen im Bürgerhaus statt.

Anmeldung der Eheschließung und Festlegung des Eheschließungstermin

Die Anmeldung der Eheschließung kann frühestens sechs Monate vor der geplanten Eheschließung beim Standesamt Schömberg vorgenommen werden. Die Anmeldung der Eheschließung wird nur nach vorheriger Terminabsprache und Vorlage der zu beschaffenden Urkunden entgegengenommen. Nach der Anmeldung der Eheschließung kann der Eheschließungstermin verbindlich reserviert werden. Der Ablauf und die Ausgestaltung der Eheschließung, zum Beispiel "Ringwechsel bei der Trauung" wird bei der Anmeldung ebenfalls besprochen.

Für Paare, die nicht in Schömberg wohnen

Die Anmeldung der Eheschließung muss beim Standesamt Ihres Wohnsitzes erfolgen. Nach der erfolgten Anmeldung der Eheschließung an Ihrem Wohnort, wenden Sie sich an das Standesamt damit der Wunschtermin für Ihre standesamtliche Trauung reserviert werden kann. Für eine Eheschließung in Schömberg fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 30 Euro an.

Sobald die Anmeldeunterlagen beim Eheschließungsstandesamt eingetroffen sind, können Sie einen Besprechungstermin vereinbaren, um den Ablauf der Eheschließung zu besprechen und um Ihre Wünsche (zum Beispiel Ringwechsel bei der Trauung) zu berücksichtigen.

Trauungen an Samstagen (Kosten)

Für Schömberg Bürger (auch Ehemalige) führen wir Trauungen auch Samstags durch. Dafür wird eine zusätzliche Verwaltungsgebühr in Höhe von 60 Euro erhoben.

Kann die Trauung mit Musik gestaltet werden?

In den beiden Trauzimmern gibt es keine Musikanlage, Sie können aber gerne Live-Musik oder einen CD-Player mitbringen.

Gibt es einen barrierefreien Zugang?

Sollte ein barrierefreier Zugang nötig sein, kann die Trauung im Sitzungssaal des Rathauses Schömberg stattfinden.

Sektempfang

Es ist möglich, nach Ihrer Eheschließung einen Sektempfang (im Foyer) zu planen. Grundsätzlich muss der Sektempfang von Ihnen selbst organisiert und bewirtet werden.

Haben Sie noch weitere Fragen? Dann können Sie sich auch gerne an Frau Marienfeld von unserem Standesamt wenden.

Leben & Arbeiten

Schömberg war wirtschaftlich lange vor allem für Briefmarkenalben bekannt, die von der Firma „Lindner-Falzlos“ hergestellt wurden. Dank der verkehrsgünstigen Lage nahe der B27 wächst die Wirtschaft in Schömberg immer weiter. Doch Schömberg ist nicht nur ein Wirtschaftsstandort; Kindergärten, Schulen und Seniorenheime machen die Stadt auch zu einem attraktiven Wohnort.

Lesen Sie mehr